Zum Hauptinhalt springen

Machen Sie mit und werden Sie Teil der wachsenden Bürgerenergie-Bewegung.

In nur 3 Schritten wechseln oder anmelden:

 

  1. Preis berechnen: Berechnen Sie mit dem Bürgerstrom-Tarifrechner den Preis für Ihren Wohnort. Geben Sie dazu einfach Ihren aktuellen Verbrauch und Ihre Postleitzahl ein.

  2. Daten eingeben: Geben Sie im Tarifrechner die benötigten Daten an. Das dauert 5 bis 10 Minuten und ist ganz einfach.
    Alle nötigen Informationen finden Sie z.B. auf Ihrer letzten Stromrechnung und bei Fragen sind wir gerne persönlich für Sie da: 06221 3928920 (Mo bis Fr, 8:30 bis 17:30 Uhr).

  3. Zurücklehnen: Schon geschafft! Die Bürgerwerke übernehmen nun alle weiteren Formalitäten des Wechsels bzw. der Anmeldung für Sie.

Versorgen Sie sich mit Bürgerstrom - für die Energiewenden in den Regionen.

Wechseln Sie jetzt zu 100% TÜV-geprüftem Ökostrom

 

Seit 2004 kümmern sich die Bürgerinnen und Bürger der Solverde Energiegenossenschaft eG um den Ausbau von Erneuerbaren Energien in ganz Deutschland. Damit sorgen wir nicht nur für regionale Wertschöpfung, sondern tragen aktiv zur Energiewende und zum Klimaschutz bei.

Das können Sie auch – schnell und unkompliziert. Mit Ihrem Wechsel zu Bürgerstrom beziehen Sie 100 % TÜV-geprüften Ökostrom aus Sonnen-, Wind- und Wasserkraft.

100 % Ökostrom aus regionaler Sonnenenergie, Wind- und Wasserkraft

 

Mit Bürgerstrom versorgen Sie sich zu 100 % mit erneuerbaren Energien aus Deutschland.

Ein Teil dieses Ökostroms wird ab 2021 aus unserem Solverde-Solaranlagen-Pool stammen.

 

 

Darüber hinaus versorgen wir Sie über unsere Dachgenossenschaft Bürgerwerke mit Ökostrom aus weiteren Bürger-Energieanlagen und einem deutschen Wasserkraftwerk. Dieser dezentral erzeugte Bürgerstrom wird in das Stromn­­etz eingespeist, an das auch Ihr Haushalt angeschlossen ist.

Auf der Internetseite der Bürgerwerke werden alle Anlagen, die für Bürgerstrom-Kunden produzieren, transparent vorgestellt.

Unser starker Partner für Ihre sichere Versorgung:

Die Bürgerwerke

 

 

Damit wir Ihre sichere Stromversorgung garantieren können, haben wir uns mit über 90 Energiegenossenschaften aus ganz Deutschland zu den Bürgerwerken zusammengeschlossen.

Die Bürgerwerke sind ein unabhängiger Zusammenschluss von mehr als 15.000 Menschen, die die Energiewende voranbringen.

Gemeinsam haben wir einen Energieversorger aufgebaut, der nur uns Bürgern gehört.

 

Unser Ziel:

Bürgerenergie zur zentralen Säule einer erneuerbaren, regionalen und unabhängigen Energieversorgung machen.
Durch den Bezug von Bürgerstrom und BürgerÖkogas unterstützen Sie die Umsetzung dieser Vision.

Wirkung für die Energiewende – garantiert!

Damit Sie Gewissheit haben, Ihren Ökostrom von einem transparenten und vertrauensvollen Energieversorger ohne Verbindungen zur fossilen Energiewirtschaft zu beziehen, werden die Bürgerwerke regelmäßig von unabhängigen Organisationen geprüft. Die erneuerbare Herkunft von Bürgerstrom wird beispielsweise jährlich vom TÜV Nord geprüft und bestätigt.

Garantierte Investitionen in neue Anlagen und innovative Energieprojekte – das weist das Grüner Strom-Label unserem Bürgerstrom nach. So können Sie sich sicher sein, dass Ihr Geld wirkungsvoll für die Energiewende eingesetzt wird. Das Grüner Strom-Label ist das einzige Ökostrom-Label in Deutschland, das von führenden Umwelt- und Verbraucherverbänden getragen wird.

Die Investitionsverpflichtung für neue Energiewende-Projekte nach den Siegelkriterien erbringen die Energiegenossenschaften der Bürgerwerke gemeinsam. Mit 0,5 Cent pro verbrauchter Kilowattstunde fördern Sie z.B. im Privatkundensegment die ökologische Energieerzeugung.

Weitere Informationen zum Grüner Strom-Label und den Bürgerwerken finden Sie hier.

Sie haben Fragen zum Wechsel?

Die Bürgerwerke helfen weiter.

Die Bürgerwerke setzen auf persönlichen Kundenservice, der sich zuverlässig um Ihre Fragen und Anliegen kümmert. Dies zeigt sich auch an den zufriedene Bewertungen auf dem unabhängigen Portal "ausgezeichnet.org".

Schreiben Sie den Bürgerwerken eine E-Mail oder melden Sie sich telefonisch beim Kundenservice:

Antworten auf häufige Fragen zu Bürgerstrom finden Sie auch auf der Webseite der Bürgerwerke.
Hier klicken: FAQ´s